Nicht nur das ich es kaum aus der Hand legen konnte, es spricht ein Thema an, das alle angehen sollte. Hannah Baker hat sich das Leben … Weil es dann Ihnen alle Webseiten anzeigt.  Tote Mädchen lügen nicht ist der Titel folgender Werke: Tote Mädchen lügen nicht (Roman), Roman von Jay Asher (2007) Tote Mädchen lügen nicht (Fernsehserie), US-amerikanische Fernsehserie (2017) Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.  Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher Buchvorstellung Originalausgabe erschienen 2007 unter dem Titel Thirteen Reasons why , deutsche Ausgabe erstmals 2009 bei cbj / cbt , 288 Seiten. Weil es dann Ihnen alle Webseiten anzeigt. Diese nahm sieben Kassetten mit Nachrichten an jene auf, die … Jay Asher: Tote Mädchen lügen nicht Selbstmord ist ein schrecklicher Verzweiflungsakt.  „Tote Mädchen lügen nicht“ ist kein Buch, dass mich mit voller Gewalt umgehauen hat, aber dessen Botschaft eindeutig klar ist. Jay Asher (Autor) Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers »Tote Mädchen lügen nicht«, der in 37 Länder verkauft, u.a. Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen. Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen. Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen. Weil es dann Ihnen alle Webseiten anzeigt. Nicht die Geschichte selbst, sondern die, die sie weiterspinnt, macht betroffen und regt zum Nachdenken an. „Tote Mädchen lügen nicht“ rollt den Selbsttötung einer Teenagerin auf. Und ich muss sagen, “Tote Mädchen lügen nicht” ist ein ganz besonderes Buch. Für die Hinterbliebenen stellt sich fast immer die Frage, was den Verstorbenen zu eben jener Tat getrieben hat und ob man diese nicht durch das … für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte.